Mobil » Roaming » Tarifliste

TARIFLISTE ZONENROAMING


für DIALOG telekom Vertragskunden Gültig ab 12.06.2017


Unbenanntes Dokument

ROAMING IN DER DIALOG telekom
T-MOBILE TARIFWELT:


 
 
Abgehende
Gespräche*
SMS
Ankommende
Gespräche**
Zone 1 (EU-Zone)
0,0384
0,012
0,01296
Zone 2
1,29
0,25
0,59
Zone 3
1,99
0,35
0,99
Zone 4
3,49
0,40
1,49
Zone 5
4,29
0,45
1,99

"Roaming in der EU-Zone: Die im Tarif inkludierten Freieinheiten für Telefonie, SMS und Data können auch in der EU-Zone gemäß der Fair Use Policy für Roam like at Home verbraucht werden. Details und Fair Use Policy unter www.dialog-telekom.at/eu_roaming.

Darüber hinaus werden unten stehende Aufschläge für die EU-Zone verrechnet.

ROAMINGZONEN


Zone 1
(EU-Zone)
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Franz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, Monaco, Reunion), Griechenland, Großbritannien (inkl. Gibraltar, Guernsey, Jersey, Isle of Man), Irland, Island, Italien (inkl. San Marino, Vatikan), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Ungarn, Zypern
Zone 2
Andorra, Färöer Inseln, Schweiz
Zone 3
Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Türkei, USA (inkl. Bermudas/Trinidad & Tobago)
Zone 4
Ägypten, Australien, Bahrain, Bangladesch, Botswana, China, Dominikanisch Republik, Ghana, Indien, Irak, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Libanon, Macao, Madagaskar, Marokko, Mauretanien, Nigeria, Pakistan, Saudi Arabien, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tunesien, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam
Zone 5
Afghanistan, Algerien, Argentinien, Armenien, Azerbaijan, Belarus, Belize, Bolivien, Brasilien, Chile, Elfenbeinküste, Georgien, Hong Kong, Indonesien, Iran, Israel, Jamaika, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Kuba, Kuwait, Libyen, Malaysien, Malediven, Mauritius, Mexiko, Montenegro, Neuseeland, Oman, Palästina, Peru, Philippinen, Qatar, Russland, Senegal, Serbien, Seychellen, Sri Lanka, St. Barthelemy, St. Martin, Sudan, Syrien, Ukraine, Uruguay, Usbekistan, Zimbabwe

Zone 5 enthält auch alle nicht aufgeführten Länder.

Preise in EUR, inkl. MwSt., pro Minute bzw. pro SMS gültig für alle DIALOG –T-Mobile Vertragstarife.
Die Preise gelten nicht für Kunden mit den alten WorldClass Optionen.
* Die angegebenen Gebühren gelten für Gespräche nach Österreich und innerhalb der Zone. Für Gespräche zwischen 2 Zonen gilt die jeweils höhere Gebühr. Die Abrechnung erfolgt im 60/60 Sekundentakt, außer in der Zone 1 welche im 30/1 Sekundentakt abgerechnet wird. ** Die Abrechnung erfolgt im 60 Sekundentakt außer in der Zone 1, welche sekundengenau abgerechnet wird. Manche nicht-europäischen Netzbetreiber (z.B. in den USA, Indien, Kanada und Sri Lanka) verrechnen zusätzlich zu den DIALOG Gebühren für ankommende Gespräche einen Aufschlag. Details erfahren Sie bei Ihrem DIALOG Serviceteam.

Hinweis: Rufnummern der Rufnummernstrecke 0800 ... ("kostenfreie Nummern") sind nur aus dem Inland kostenfrei erreichbar. Beim Anruf aus dem Ausland können Entgelte anfallen. Wenn Sie in einem ausländischen Netz telefonieren (Roaming), entstehen Ihnen für Anrufe bei Servicenummern (auch mit dem Hinweis "gebührenfrei") Kosten laut Tarifplan. Der Hinweis "gebührenfrei" bezieht sich ausschließlich auf Anrufe aus den nationalen Netzen des Landes. Dasselbe gilt für Mehrwert-/Nachrichtendienste sowie Sonder-/Kurzrufnummern.

DATENROAMING IN DER DIALOG telekom T-MOBILE TARIFWELT


 
GPRS/UMTS
Zone 1 (EU-Zone)
0,009**
Zone 2
1,10*
Zone 3
1,50*
Zone 4
1,50*
Zone 5
1,50*

ROAMINGZONEN - DATA


Zone 1
(EU-Zone)
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Monaco), Griechenland, Großbritannien (inkl. Gibraltar, Guernsey, Jersey, Isle of Man), Irland, Island, Italien (inkl. San Marino, Vatikan), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Ungarn, Zypern
Zone 2
Schweiz
Zone 3
Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Türkei, USA*** (inkl. Bermudas/Trinidad & Tobago)
Zone 4
Ägypten, Australien, Bahrain, China, Dominikanisch Republik, Indien, Jordanien, Macao, Marokko, Pakistan, Saudi Arabien, Singapur, Südafrika, Taiwan, Thailand, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate
Zone 5
Argentinien, Belarus, Brasilien, Chile, Georgien, Hong Kong, Indonesien, Israel, Jamaika, Kasachstan, Kolumbien, Kuwait, Malaysien, Mauritius, Mexiko, Montenegro, Philippinen, Russland, Serbien, Sri Lanka, Ukraine, Uruguay

Zone 5 enthält auch alle nicht aufgeführten Länder.

Die Verfügbarkeit von UMTS/GPRS ist vom Partner im jeweiligen Roamingland abhängig.
* Volumenpreis in Euro je angefangenem 100KB Datenblock. Abrechnung je 100KB Datenblock.
** Volumenpreis in Euro pro MB (Verrechnung erfolgt kilobytegenau)
*** Im Netz von T-Mobile US wird nach Zone 1 vergebührt (€0,84/MB, Verrechnung erfolgt je Kilobyte)
Eine Änderung der DIALOG Roaming Länder bzw. Partner und der Zonen bzw. Zonenzuordnung bleibt vorbehalten.

Bei den Tarifen Biz Inclusive S, Biz Inclusive M, Biz Inclusive L und Biz Inclusive Unlimited, Biz Inclusvie Small, Biz Inclusive Medium, Biz Inclusvie Large und Biz Inclusvie X-Large gelten in den Zonen 2 bis 5 (außer Kroatien) weiterhin die Roamingtarife gemäß der jeweiligen Leistungsbeschreibung.  
 

ROAMING IN DER DIALOG telekom
TELE.RING TARIFWELT



 
Abgehende Gespräche*
SMS
Ankommende Gespräche**
Zone 1 (EU-Zone)
0,0384
0,012
0,01296
Zone 2
1,69
0,35
0,70
Zone 3
1,69
0,35
0,70
Zone 4
1,99
0,35
1,09
Zone 5
4,29
0,35
1,09

ROAMINGZONEN


Zone 1
(EU-Zone)
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Franz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, Monaco, Reunion), Griechenland, Großbritannien (inkl. Gibraltar, Guernsey, Jersey, Isle of Man), Irland, Island, Italien (inkl. San Marino, Vatikan), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Ungarn, Zypern
Zone 2
Andorra, Färöer Inseln, Schweiz
Zone 3
Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Türkei, USA (inkl. Bermudas/Trinidad & Tobago)
Zone 4
Ägypten, Australien, Bahrain, Bangladesch, Botswana, China, Dominikanisch Republik, Ghana, Indien, Irak, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Libanon, Macao, Madagaskar, Marokko, Mauretanien, Nigeria, Pakistan, Saudi Arabien, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tunesien, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam
Zone 5
Afghanistan, Algerien, Argentinien, Armenien, Azerbaijan, Belarus, Belize, Bolivien, Brasilien, Chile, Elfenbeinküste, Georgien, Hong Kong, Indonesien, Iran, Israel, Jamaika, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Kuba, Kuwait, Libyen, Malaysien, Malediven, Mauritius, Mexiko, Montenegro, Neuseeland, Oman, Palästina, Peru, Philippinen, Qatar, Russland, Senegal, Serbien, Seychellen, Sri Lanka, St. Barthelemy, St. Martin, Sudan, Syrien, Ukraine, Uruguay, Usbekistan, Zimbabwe

Zone 5 enthält auch alle nicht aufgeführten Länder.

Preise in EUR, inkl. MwSt., pro Minute bzw. pro SMS gültig für alle DIALOG - tele.ring Vertragstarife.
* Die angegebenen Gebühren gelten für Gespräche nach Österreich und innerhalb der Zone. Für Gespräche zwischen 2 Zonen gilt die jeweils höhere Gebühr. Die Abrechnung erfolgt im 60/60 Sekundentakt, außer in der Zone 1 welche im 30/1 Sekundentakt abgerechnet wird.
** Die Abrechnung erfolgt im 60 Sekundentakt außer in der Zone 1, welche sekundengenau abgerechnet wird. Manche nicht-europäischen Netzbetreiber (z.B. in den USA, Indien, Kanada und Sri Lanka) verrechnen zusätzlich zu den DIALOG Gebühren für ankommende Gespräche einen Aufschlag. Details erfahren Sie bei Ihrem DIALOG Serviceteam.

Hinweis: Rufnummern der Rufnummernstrecke 0800 ... ("kostenfreie Nummern") sind nur aus dem Inland kostenfrei erreichbar. Beim Anruf aus dem Ausland können Entgelte anfallen. Wenn Sie in einem ausländischen Netz telefonieren (Roaming), entstehen Ihnen für Anrufe bei Servicenummern (auch mit dem Hinweis "gebührenfrei") Kosten laut Tarifplan. Der Hinweis "gebührenfrei" bezieht sich ausschließlich auf Anrufe aus den nationalen Netzen des Landes. Dasselbe gilt für Mehrwert-/Nachrichtendienste sowie Sonder-/Kurzrufnummern.


DATENROAMING IN DER DIALOG telekom – TELE.RING TARIFWELT


 
GPRS/UMTS
Zone 1 (EU-Zone)
0,009**
Zone 2
1,10*
Zone 3
1,50*
Zone 4
1,50*
Zone 5
1,50*

Die Verfügbarkeit von UMTS/GPRS ist vom Partner im jeweiligen Roamingland abhängig.
* Volumenpreis in Euro je angefangenem 100KB Datenblock. Abrechnung je 100KB Datenblock.
** Volumenpreis in Euro pro MB (Verrechnung erfolgt kilobytegenau)
Eine Änderung der DIALOG telekom Roaming Länder bzw. Partner und der Zonen bzw. Zonenzuordnung bleibt vorbehalten.

ROAMINGZONEN - DATA


Zone 1
(EU-Zone)
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Franz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, Monaco, Reunion), Griechenland, Großbritannien (inkl. Gibraltar, Guernsey, Jersey, Isle of Man), Irland, Island, Italien (inkl. San Marino, Vatikan), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal (inkl. Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Kanarische Inseln), Tschechien, Ungarn, Zypern
Zone 2
Andorra, Färöer Inseln, Schweiz
Zone 3
Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kanada, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Türkei, USA (inkl. Bermudas/Trinidad & Tobago)
Zone 4
Ägypten, Australien, Bahrain, Bangladesch, Botswana, China, Dominikanisch Republik, Ghana, Indien, Irak, Jemen, Jordanien, Kambodscha, Libanon, Macao, Madagaskar, Marokko, Mauretanien, Nigeria, Pakistan, Saudi Arabien, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Tunesien, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam
Zone 5
Afghanistan, Algerien, Argentinien, Armenien, Azerbaijan, Belarus, Belize, Bolivien, Brasilien, Chile, Elfenbeinküste, Georgien, Hong Kong, Indonesien, Iran, Israel, Jamaika, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Kuba, Kuwait, Libyen, Malaysien, Malediven, Mauritius, Mexiko, Montenegro, Neuseeland, Oman, Palästina, Peru, Philippinen, Qatar, Russland, Senegal, Serbien, Seychellen, Sri Lanka, St. Barthelemy, St. Martin, Sudan, Syrien, Ukraine, Uruguay, Usbekistan, Zimbabwe

Zone 5 enthält auch alle nicht aufgeführten Länder.

GPRS Roamingpartner
Ägypten (Mobinil), Australien (Telstra), Belgien (Base, Proximus, Mobistar), Bosnien-Herzegowina (Mobilna Srpska), Bulgarien (MobiTel), Dänemark (TDC Mobil, Sonofon, Telia Mobile), Deutschland (Vodafone D2, O2, T-Mobile, E-Plus), Finnland (TeliaSonera), Frankreich (Bouygues, Orange France), Griechenland (Cosmote, Vodafone, Wind Hellas), Großbritannien (T-Mobile, O2, Orange), Guam (Cingular Wireless), Ireland (Meteor), Island (Siminn), Italien (TIM, Vodafone Ominitel, Wind), Kroatien (HT mobile, VIPnet), Lichtenstein (Tele2, Telecom FL), Luxemburg (P&T, Tango, VOXmobile), Malta (Go Mobile), Monaco (Bouygues, Orange France), Niederlande (T-Mobile, Orange, KPN, Vodafone), Norwegen (Netcom, Telenor), Polen (Idea Centertel, ERA, Polkomtel), Portugal (TMN, Optimus), Puerto Rico (Cingular Wireless), Rumänien (Orange), Russland (MTS), San Marino (TIM, Vodafone Omnitel, Wind), Schiffe (Cingular Wireless), Schweden (Comviq ? Tele2, Telia Sonera), Schweiz (Swisscom, Sunrise, Orange), Serbien/Montenegro (Mobtel, T-Mobile), Slowakei (Eurotel, Orange), Slowenien (Si.Mobil, Mobitel), Spanien (France Telecom, Vodafone, Telefonica), Tschechien (T-Mobile, Eurotel), Türkei (Vodafone Telsim, Turkcell), Ukraine (Kyivstar, UMC), Ungarn (Vodafone, Pannon, T-Mobile). USA (Cingular Wireless, T-Mobile), US Virgin Islands (Cingular Wireless), Vatikan (TIM, Vodafone Omnitel, Wind)
 
UMTS/HSDPA Roamingpartner
Deutschland (T-Mobile), Schweiz (Swisscom), Polen (ERA), Slowenien (Mobitel)

TIPPS BEI REISEN IM AUSLAND


MAILBOX:
Schützen Sie sich vor unbewusst entstehenden Roamingkosten, indem Sie die Mailbox während einem Auslandsaufenthalt deaktivieren! Eine bedingte Umleitung zur Mailbox (Umleitung bei Nichtmelden, bei Nichterreichbarkeit, bei Besetztzeichen erzeugt auch dann Roamingkosten, wenn Sie die Mailbox nicht abhören: Der Anruf wird zunächst in das Netz geleitet, in dem Sie sich befinden. Wenn Ihr Handy nicht erreichbar ist, wird der Anruf wieder zur Mailbox (nach Österreich) zurückgeleitet und der Anrufer kann eine Nachricht hinterlassen. In einem solchen Fall kostet die bedingte Umleitung doppelt. Das Telefonat wird zuerst ins Ausland und - wenn Sie nicht abheben, nicht erreichbar sind oder besetzt ist - wieder zurück nach Österreich zur Mailbox geführt. Innerhalb der EU ist das Empfangen einer Mailbox-Nachricht kostenlos. Für das Abhören einer Mailbox-Nachricht innerhalb der EU wird der vereinbarte Tarif für abgehende Gespräche verrechnet.
 
DATENROAMING:
Achten Sie auf die im Ausland verbrauchten Datenmengen. Gerade beim Surfen im Internet, oder dem Abrufen von Emails kann eine beträchtlich große Menge an Daten anfallen! Um Sie vor hohen Kosten zu schützen, empfehlen wir Ihnen auf Datendienste im Ausland zu verzichten.

Ab dem 01.07.2012 ist weltweit ein Höchstbetrag in der Höhe von € 60.- festgelegt. Wird von Ihnen ein Betrag von € 48.- verbraucht, erhalten Sie kostenlos eine Warnung per SMS. Bei Erreichen eines Betrages von € 60.- wird Datenroaming automatisch gesperrt. Weitere Informationen zu diesem Service erhalten Sie unter unserer kostenlosen Hotline 0800-0699799.

Roamingtarifliste

 
Vorbehaltlich Satzfehler 2017/06
Kunden-Login
Kundennummer:
 
Passwort:

» Passwort vergessen
Kunden-Hotline
0800-0699799
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Beratung
Sie wünschen Beratung zu unseren Diensten?
Nutzen Sie unser Kontaktformular.